Und dann war da noch das

Screenshot Netzpolitik.org

Andre Meister, der neben seinem Engagement bei Netzpolitik.org mit dem Thema „Zensursula“ durch eine eigene Masterarbeit bestens vertraut ist, hat sich die Mühe einer Rezension meiner Arbeit gemacht. Für einen schnellen Einstieg in die Arbeit absolut empfehlenswert.

Sein Einwand bezüglich des vor allem durch den AK Zensur und MOGiS organisierten Protest: In der Tat ist dies zutreffend, meine Erläuterung war jedoch vor allem für die Relevanz der Forschungsfrage wichtig. Unbestreitbar gingen der Protest online und auf der Straße (25.000 Demonstrierende allein 2009 in Berlin) Hand in Hand und gilt Zensursula für das Paradebeispiel des netzöffentlichen Protests

Kommentar verfassen